9/07/2015

Falling leaves


Die Blätter fallen (naja, noch nicht), ich kann nicht mehr die Abkürzung durch den Park nehmen, weil der bei Anbruch der Dunkelheit geschlossen wird und mein Teeverbrauch steigert sich ins Unermessliche. Ja, es ist Herbst - dem Universum sei Dank! Meine liebste Jahreszeit! Endlich kein schlechtes Gewissen mehr, wenn ich mich in meinen eigenen vier Wänden einigele. Was käme da gelegener als das neue Sortiment von LUSH? Weil ich mich sowieso durch alle Neuheiten probieren werde, durfte ich am Freitag schon mal vorab begutachten, mit was wir bekennenden LUSH-Süchtigen rechnen dürfen - und ich verrate jetzt schon mal, dass ihr zu Recht ganz hibbelig vor eurem Computer sitzt!

Damit läute ich auch meine September-Resolution ein: den Herbst genießen und so viele herbstliche Dinge machen wie möglich. Die Vorstellung der neuen Produkt-Linie, passend zum 20 Geburtstag von LUSH, war ein großartiger Einstand! Wie immer waren alle super nett, haben mir tausend Fragen beantwortet und die veganen Muffins waren ein Fest! Vielen Dank!

Jetzt zu meinen Favoriten. Und ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll...




Die Bubleroons in neuem Gewand - sehen lecker aus und riechen auch so. Schade, dass man sie nicht aufessen kann. Ihr könnt euch den Duft nicht vorstellen, mhmmmmm!





Badebombe Frozen duftet nicht nur echt intensiv, sondern sieht auch noch so schön aus, wenn sie sich auflöst! Da fühlt man sich wie Elsa in ihrem Märchenschloss und das Wasser glitzert dabei blau. Das ist wirklich genau das richtige für einen entspannten Herbsttag, glaubt mir, ich habe es ausprobiert!





Meine absoluten Lieblinge unter den Favoriten: Die Seifen! Vor allem in Porridge habe ich mich verliebt. Hafer und Orangensaft - das klingt nicht nur nach Frühstück, sondern riecht auch so. Lecker!





Ebenfalls ein neues Pferdchen im Stall: Schaumbad Milky Bath. Sieht nicht nur aus wie eine Milchflasche, sondern enthält auch Milch. Und Kakaobutter. Und Orangenöl. Eure Haut wird es euch danken. Zusätzlich schäumt es noch so schön. Das Auge isst halt auch bekanntlich mit.






Oh, ich brauche meine zwei Tassen Kaffee am Tag, sonst werde ich grumpy. Und jetzt kann ich meiner Sucht auch noch in Maskenform frönen. Mit der Cup O'Coffe-Maske, natürlich echt mit Kaffee. Sie ist sehr nährreich, schön dick, peelt und schmeckt auch noch gut (ich gebe es zu, ich habe genascht. So gut riecht die!). Und meine Haut fühlt sich an wie ein Babypopo. Ungelogen.






Pinke Flamingos! Die würde ich allein jetzt schon kaufen weil es pinke Flamingos sind. Daneben wird aus ihnen in einer warmen Wanne aber auch ein Schaumbad, das nach Cocktail riecht. Rosenholz und Ylang Ylang sage ich nur! Sind die nicht süß? 

Es gibt natürlich noch eine Menge anderer wundervoller Neuheiten, deshalb würde ich euch empfehlen, demnächst mal beim LUSH-Shop eurer Wahl vorbei zu schauen! Ich werde am Samstag jedenfalls vor Ort sein, weil ich mich für den Rest des Herbstes eindecken muss. Dann werde ich ganz runzelig und blass, weil mich niemand mehr aus Wanne und Bad heraus bekommt. Ich liebe den Herbst!

Kommentare:

  1. Die Frozen, den Flamingo und die Maske möchte ich am liebsten sofort testen! :) Werde mich am Wochenende mal im Lush Shop in der Stadt umsehen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß dabei! Ich habe die Augen gar nicht mehr zu bekommen. Ich will wieder mal alles! :D

      Löschen
  2. Die Frozen Badebombe hat es mir irgendwie angetan :D
    Toller Post :)


    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen