2/04/2015

Die Weisheit der Eulen

Ich bin ständig müde. Ich wache nachts jede Stunde auf. Ich kann mich an alle meine Träume erinnern, aber es sind alles Albträume. Ein schlechtes Gewissen ist kein gutes Ruhekissen? Ich wüsste nicht, was ich mir vorzuwerfen hätte. Mein Gewissen ist rein. 
Was ich allerdings mache: Futtern bis zum Abwinken. Die ganze ungesunde Palette: Döner, Schokolade, Gummi-Schlümpfe (wie furchtbar ist es, dass die jetzt diese ekelige Schlumpfine im Mix mit drin haben? Seitdem kaufe ich die nicht mehr!). Ich bringe es oft auf zwei Pizzen in der Woche, ach, was sage ich, am Tag! Und nehme Bauchschmerzen, einen angeschwollenen Bauch und Sodbrennen in Kauf. Ich liebe Pizza!
Und ich merke, dass mich das schlapper und müder macht. Denn ich kenne es auch anders. Auch ich habe meine grünen Momente. Dann ernähre ich mich vorbildlich und könnte Bäume ausreißen. Leider habe ich das schon lange nicht mehr getan. Immer rede ich mich mit Stress raus. Aber den haben andere auch. Und natürlich kann man sich auch mal was gönnen. Aber darf mein tägliches Leben so darunter leiden?
Augenringe, blasse Gesichtsfarbe, Atemlosigkeit - in letzter Zeit habe ich es tatsächlich übertrieben. Die ein, zwei Mal gesund essen in der Woche wiegen das nicht auf. Es sollte doch umgekehrt sein!
Deshalb wird der Februar unter dem Motto "Fit werden!" stehen. Nachdem ich die Wohnung auf Vordermann gebracht habe, stehe nun ich an. Und zusätzlich werde ich meine Mitgliedschaft im Fitnessstudio auch endlich wieder ausnutzen. Ich denke an die zwei Monate im letzten Jahr, an denen ich fast täglich auf Laufband und an Geräten war. Und es ging mir besser, kein Scheiß!
Nein, es geht mir nicht um's Abnehmen. Das ist mir auch in den zwei Monaten Dauerfitness nicht passiert. Aber ich will endlich mal wieder eine Nacht durchschlafen!






Brille - Brille24
Cardigan - MS Mode
Mops-T-Shirt - Primark
Statement-Kette - über Kleiderkreisel 

Meine neue Eulenbrille - ist sie nicht ganz und gar bezaubernd? Ich sehe 1. tausend Jahre jünger aus und 2. wie Harry Potter. Ich bin begeistert. So eine Brille kann wirklich das ganze Erscheinungsbild verändern. Ist ein bisschen wie verkleiden spielen. Und ich liebe verkleiden spielen. Erstanden habe ich sie online. Wer gerne die Brille wechselt, sollte diese Option auf jeden Fall in Betracht ziehen. Natürlich ist das nicht mit einem Brillenkauf beim Optiker zu vergleichen. Aber wenn ihr einen Brillenpass besitzt und eure Gesichtsform ausgemessen habt, könnt ihr auch im Internet sehr günstige Nasenfahrräder bekommen, durch die ihr eure Alltagsbrille ab und zu ersetzen und damit euren Stil ändern könnt.
Am Cardigan bin ich seit Wochen vorbei geschlichen: Da hing er, im Schaufenster, und sah so kuschelig weich und babyblau aus. Ich fand ihn zu teuer, aber schlussendlich kann man Liebe nicht in Euro aufwiegen.
Und dann natürlich noch mein Mops-T-Shirt. Das wollte ich euch lange schon präsentieren, bin aber irgendwie nie dazu gekommen. Was soll ich sagen? Es ist ein T-Shirt mit Möpsen. Kann es einen besseren Grund geben, es zu besitzen? Was denkt ihr darüber?

Kommentare:

  1. Aww, die Fotos sind ja toll und die Brille finde ich echt cool!

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hätte ja gerne noch eine richtige Hornbrille. Vielleicht finde ich was Cooles auf diversen Flohmärkten und lasse mir dann Gläser reinmachen. Da kommt man auch gut billig weg.

      Löschen
  2. Hallo Annika,
    ich musste gerade laut lachen, als ich das mit Harry Potter gelesen habe - genau das ist mir bei den Bildern auch als Erstes in den Kopf gekommen! :D
    Aber ich find die Brille klasse, solche ausgefallenen Modelle sind spitze!
    Und ich drück dir die Daumen für deinen Februar Vorsatz - ich weiß genau, was du meint. Ich merke es auch sehr schnell, wenn ich nicht aufs Essen schau, ich werde schlapp und hab keine Antrieb für irgendwas.
    Ich schicke dir viel Durchhaltevermögen! :)

    Alles Liebe, (auch) Annika ;)

    AntwortenLöschen