9/20/2013

I'm a Peacock!

Langsam groove ich mich ein, was Augenmake-up betrifft. Mein letzter Post hat mich auf die Idee gebracht, mal wieder mit meinen Coastal Scents-Farben zu spielen. Und hier kommt das Ergebnis!




Entschuldigt die verschwommene Umgebung meiner Augen, aber meine durch das Blitzlicht erhellten nicht-gezupften Augenbrauen will nun wirklich niemand sehen, glaubt es mir! Uiuiuiu, da weiß ich ja, was ich morgen zu tun habe... Zurück zum Augenmake-up - zuerst habe ich das Lid mit Nr. 20 Turqouise Forever Color Tattoo 24 Stunden Gel-Cream Eyeshadow von Maybelline geprimed. Dafür sind die Gel-Cream Lidschatten spitze. Hält und hält und hält - wie ein bekannter Werbe-Hase, den ich aus urheberrechtlichen Gründen nicht nennen will. 

Als nächstes habe ich Vibrant Blue von Coastal Scents aufgetragen, aber nur auf das Oberlid. Die Coastal Scents-Farben, die ich ja schon in meinem letzten Eintrag erwähnt habe, halten auch ohne Primer sehr gut, aber ich wollte auch auf Nummer Sicher gehen. In deren Online-Shop könnt ihr euch unzählige Farben als kleine Pötte oder lose bestellen. Zubehör gibt es dort auch. Mit den Bestellgebühren ist das aus den USA so eine Sache, aber Coastal Scents berechnet nach Paketgröße und -gewicht. Wenn ihr ca. acht Lidschatten, ein Aufbewahrungskästchen und ein paar Pinsel bestellt, seid ihr ca. bei 13 Euro. Wenn ihr euch das mit einer Freundin teilt, ist das annehmbar, denn die Lidschatten sind wirklich sehr billig.

Zurück zum AMotD: Auf das untere Lid kam bei mir der Eyeshadow Base Primer von Catrice. Bin ich auch hunderpro von überzeugt, hält wie die Seuche! 

Darüber dann wieder Coastal Scents, dieses Mal den Lidschatten Victorian Ruby, ein roter Ton. Denn wie heißt es so schön? Gegensätze ziehen sich an!

Zum Schluss gab es auf dem Oberlid noch einen Lidstrich mit meinem neuen Schatz: Dem Master Duo von Maybelline! Wie ihr unten sehen könnt ist dieser Liquid Liner doppelt zu verwenden: Für dicke oder dünne Lidstriche. Er hat die Konsistenz eines kleinen Schwämmchens, ist also biegsam, aber nicht zu sehr. Ich komme damit super zurecht und bis jetzt hält er auch schon zwei bis drei Monate, obwohl das Fläschchen so winzig ist.

Als großes Finish musste wieder der They're real! Mascara von Benefit herhalten. Ist immer noch nicht aufgebraucht, sehr gut. Ergiebig, ergiebig.Da ich diesen Mascara schon einmal besprochen habe, habe ich heute nichts hinzuzufügen. Lieber noch ein paar Produktfotos, damit ihr auch nicht die Katze im Sack kauft.









1 Kommentar: